ein paar Godan-Verben

Grundform – V2 – masu
-u+i

chigau (anders sein, falsch sein) – chigai – chigaimasu
kau (kaufen) – kai – kaimasu
aruku (gehen) –  aruki – arukimasu
arau (waschen) – arai – araimasu
isogu (sich beeilen) – isogi – isogimasu
kasu (leihen) – kashi – kashimasu
matsu (warten) – machi – machimasu
erabu (wählen, auswählen) – erabi – erabimasu
shinu (sterben) – shini – shinimasu
asobu (spielen) – asobi – asobimasu
yomu (lesen) – yomi – yomimasu
kaeru (zurückkommen) – kaeri – kaerimasu
hanasu (sprechen) – hanashi – hanashimasu
harau (zahlen) – harai – haraimasu
kaku (schreiben) – kaki – kakimasu
hagemasu (ermutigen) – hagemashi – hagemashimasu

Advertisements
This entry was posted in Grammatik and tagged , , , by Cornelia. Bookmark the permalink.

About Cornelia

Ich habe Geschichte, Computerlinguistik und deutsche Sprachwissenschaft studiert und habe eine Ausbildung zur Gymnasiallehrerin. Meine beruflichen Schwerpunkte sind Fremdsprachenunterricht, autonomes Lernen und der Einsatz von Computern, neuen Medien und E-Learning für das Sprachenlernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s